Olympia Museum Lausanne

Stratege Erwin Roth wurde von Präsident Juan Antonio Samaranch mit der strategischen Positionierung betraut.

Die strategische Position "Sport&Culture" wurde von Roth entwickelt und für das IOC in einem eigenen Dokumentarwerk niedergelegt.

Inhalte und Ausstellungsobjekte des Olympia Museums wurden entsprechend gewählt. Das Museum wurde 1993 eröffnet. Bis heute - 2017 gilt es als richtungsweisend und erhielt wesentliche Preise für Museen.

Die Eröffnung der Ausstellung "Sport&Culture" kuratiert von Erwin Roth.

Im Bild: Juan Antonio Samaranch, Präsident des IOC (links) und der Stratege Erwin Roth (rechts)

Das Dokumentarwerk "Sport&Culture" nahm unter anderem auch Papst Johannes Paul II. persönlich in Rom entgegen. Anne Kühling (links) überreicht dem Papst "Sport&Culture" bei einer Privataudienz.