Mit einem BackOffice von lediglich ein paar Personen ist Roth immer frei das Credo für die Klienten zu leben: "Tell It As It Is / Sag es wie es ist"
Diese Freiheit und Unabhängigkeit hat sich seit 40 Jahren für Ein Mann/Frau START UPs, WELTKONZERNE und Regierungen (und alles dazwischen) sehr gut bewährt. Von Aserbaidschan bis Zypern. Roth betreute Klienten in mehr als 40 Ländern in 18 Sprachen. Schwerpunkte sind Nordamerika, China, Indien, die Golf Staaten und Europa.

In den 1970er Jahren gab es außer der Universität Peking, China, keine Universität im nicht militärischen Bereich, an der STRATEGIE gelehrt wurde.

Deshalb machte sich Roth nach Gymnasium, ehrenamtlichem Dienst, Militärdienst und Heirat 1977 selbständig. Er ging als 23-jähriger mit seiner Ehefrau und den 2 Kleinkindern - David und Benjamin, für 3 Jahre in die USA, um statt einem Studium autodidakt Strategie in der Praxis zu erlernen. "LEARNING BY DOING" war das Motto der ersten Jahre. Roth arbeitete viel in New York. Getreu dem Text von Frank Sinatra: "IF I CAN MAKE IT THERE, I CAN MAKE IT ANYWHERE." Und da ist viel Wahres dran.

Dies sind einige seiner Geschichten aus "40 Jahre Tätigkeit als unabhängiger Stratege":